Zurück

Sanieren mit Hausakte

"Sennestadt. Hausbesitzer aus Sennestadt, die ihr Eigentum energetisch sanieren möchten, erhalten dienstags von 15 bis 18 Uhr von dem Sanierungsmanagement im Sennestadtpavillon Unterstützung. "Energetische Sanierungen müssen immer gut vorbereitet werden. So spart man Kosten und vermeidet Folgeschäden", weiß Sanierungsmanager Thorsten Försterling. Wichtig ist, dass alle Hauseigentümer verbindliche Sanierungsziele erarbeiten. Am Dienstag, 25. März, gibt es zwischen 18 und 20 Uhr einen Workshop zur Hausakte, auch Heike Böhmer vom Institut für Bauforschung und die Bauberatung der Stadt Bielefeld geben Tipps. Anmeldungen: Tel. (0 52 05) 95 09 30 oder info@sennestadt-pavillon.de. Wer möchte, kann Unterlagen über sein Haus mitbringen."

aus: Neue Westfälische, NW Online, 25.03.2014

Zurück